Archiv der Kategorie 'Texte und Flyer'

Kein Plan. Kein Ziel? Wohin bewegen sich die Studiproteste in Duisburg-Essen?

Ein kritisch-solidarischer Beitrag der Anarchistisch-Syndikalistischen Jugend Duisburg

Von Anfang an haben Mitglieder der Anarchistisch-Syndikalistischen Jugend (ASJ) Duisburg an den Studierendenprotesten am Campus Duisburg mitgewirkt. Von Anfang an haben wir uns kritisch-solidarisch an den Bildungsstreiks beteiligt. Mit folgendem Text wollen wir unsere Gedanken zu den örtlichen Protesten veröffentlichen. Wir nehmen oft Bezug auf die lokalen Ereignisse, denken aber, dass ein Großteil des Textes auch von allgemeiner Relevanz ist.
Wir wollen hiermit unseren Beitrag zur Diskussion beisteuern und hoffen auf eine konstruktive Debatte. Alle Kritikpunkte beziehen sich auf alle Beteiligten, also auch auf uns als Gruppe und Einzelpersonen. Leider haben wir bisher auch keine Antworten auf die Fragen, die wir stellen. Wir haben aber hoffentlich ein paar wichtige Fragen, die sich alle stellen sollten.

(mehr…)

Bildung trotz Schule?! Für ein ganz anderes Bildungssystem!

Folgenden Text haben wir auf der „Bildung statt Banken“-Demo am 21.03.09 in Duisburg verteilt. Ihr könnt den Flyer auch hier als PDF Datei herunterladen und verteilen.

Die steigenden Zahlen von SchwänzerInnen zeigen es und eigentlich wusste man es auch so schon: Der Besuch einer Schule ist schon längst von einem Recht zur Pflicht geworden. Dass wir keine Lust auf Schule haben, liegt nicht an unserer Faulheit oder unserer Ignoranz, sondern an den Veränderungen, die das Schulsystem im Laufe der Zeit durchgemacht hat. Bei ihrer Einführung war die Schulpflicht vor Allem ein Mittel zur Verhinderung von Kinderarbeit und damit ein Mittel zur Durchsetzung des Rechts auf Bildung. Es dauerte aber nicht lange, bis die Wirtschaft feststellte, dass es einen wesentlich
sinnvolleren Weg gibt, die menschliche Arbeitskraft zu verwerten, als sie schon im Kindesalter in Fabriken zu verheizen. Deshalb sorgten Wirtschaftsvertreter dafür, dass das Schulsystem, von Beginn an, neben der Vermittlung von Bildung ein weiteres Ziel verfolgte: die Konditionierung und Abhärtung für die Arbeitswelt und die möglichst frühe Einteilung in die passende Gesellschaftsschicht, also Selektion.
(mehr…)