Archiv für August 2009

30. August: Veranstaltung „Anarcha-Feminismus“ in Duisburg

Anarcha-Feminismus: Ein Ansatz der noch ausgearbeitet werden muss

30. August, 18h, Cafe Zentral, Steinsche Gasse 48

Eintritt Frei

Der Vortrag spannt einen Bogen von den Anfängen der anarchistischen und feministischen Bewegung über die Anarcha-FeministInnen der Mujeres Libres, dem Syndikalistischen Frauenbund, den Anarcha-Femistinnen der 1970 Jahre bis hin zu den neusten Erscheinungen der anarchistische und feministischen Bewegungen. Dabei verknüpfen sie Biographien mit Bewegungsgeschichte und Theorie. So entsteht ein lebendiges Bild einer zu Unrecht von der Geschichtsschreibung marginaliserten Bewegung, die darüber hinaus sowohl von eingefleischten Feministinnen als auch von AnarchistInnen nur all zu oft ebenso zu Unrecht ignoriert wurde Webseite zur Rundreise
(mehr…)